Wien

Unterschrift IconIm Rahmen der erfolgreichen Open Government und Open Data Initiative der Stadt Wien fehlt ein wichtiger Datenlieferant: die Wiener Linien. Diese pflegen wertvolle Datenbestände wie z.B. Echtzeitinformationen, Haltestelleninfos oder Linienpläne, welche derzeit nicht nach Open Data-Prinzipien online zugänglich sind.

Im Rahmen des 1. CreateCamp zum Schwerpunkt Verkehr konnten rund 40 EntwicklerInnen ein Wochenende lang auf eine begrenzte Anzahl an Datensätzen der Wiener Linien nach Open Data-Prinzipien zugreifen. Innerhalb von nur 48 Stunden entstanden so 15 Apps und Visualsierungen wie z.B.

Eine vollständige Auflistung aller Projekte ist unter http://www.createcamp.at/ zu finden.

Das CreateCamp hat jedenfalls gezeigt, dass enorme Mehrwerte für die Bevölkerung und die Wiener Linien entstehen könnten, wenn die Daten der Wiener Linien dauerhaft nach Open Data-Prinzipien der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden würden – sei es nun durch zusätzliche Apps von Bürgern oder Wirtschaft, Integration der Daten in bestehende Anwendungen in Form von Mashups oder Erhöhung der Attraktivität zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel.

Die Stadt Wien möge daher beschließen, dass die Datenbestände der Wiener Linien wie z.B. Echtzeitinformationen, Haltestelleninfos oder Linienpläne auch nach Open Data-Prinzipien (d.h. va. maschinenlesbar, Verwendung einer offenen Lizenz wie zB CC-BY) den BürgerInnen zur Verfügung gestellt werden.

Unterschreibe Jetzt:

Um im Petitionsausschuss des Wiener Gemeinderats behandelt zu werden, muss die Petition von mindestens 500 Personen unterfertigt worden sein, welche zum Zeitpunkt der Unterstützung das 16. Lebensjahr vollendet und im Gebiet der Stadt Wien ihren Hauptwohnsitz haben. Alle Personen, welche nicht den Hauptwohnsitz in Wien haben aber die Petition trotzdem unterstützen wollen, können die unten verlinkte Alternativ-Petition online unterschreiben.

500 erreicht, Danke! Schaffen wir auch das Doppelte?greentick

Unterschriften: 723 (500 + 223)

Ziel: 1000

WienerInnen (mit Hauptwohnsitz) die eine Handysignatur/Bürgerkarte haben (erfahre hier wie du einfach zu einer Handysignatur oder Bürgerkarte kommst):

Online Unterstützen für Wiener

WienerInnen (mit Hauptwohnsitz) die die Petition auf Papier unterschreiben wollen:

Offline Unterstützen für Wiener

Alternativ-Petition für alle ohne Hauptwohnsitz in Wien:

Online Unterstützen für alle anderen